Seite wählen
  • Schweißnaht vordere Box gerissen (Slowakei)
  • Schrauben Radkasten Beiwagen verloren, Loch in mittlerer Zargesbox durch vibrierenden Radkasten (Ukraine)
  • Gepäckträger am Motorrad gerissen (Moldawien)
  • Hinterreifen platt (Rumänien)

CDI-Zündeinheit defekt (Rumänien)

  • Radlagersitz Hinterrad ausgeschlagen (Rumänien)
  • Antriebsverzahnung Kardan Hinterrad defekt (Rumänien)
  • Schrauben Radkasten Beiwagen verloren (Bulgarien)
  • Boden der mittleren Zargesbox ausgebrochen (Bulgarien)

Gepäckträger gerissen (Bulgarien)

Neue Querstrebe zwischen den Gepäckträgern

Schalthebel neu (1. Gang ging nicht mehr rein) (Bulgarien)

Neuer, selbstgebauter Schalthebel aus Rohr

Unterer Halter der Beiwagenfederung verbogen (Bulgarien)

Lager Beiwagenschwinge defekt (Bulgarien)

Radmutter Beiwagen verloren (Bulgarien)

Zusätzlich haben sich etliche Schrauben auf meiner Fahrt gelößt (unter anderem auch alle 4 Beiwagenhalterungen am Motorrad) und aus dem Motor läuft etwas Öl weil sich der Simmerring vom Lüfter verabschiedet hat.

Meine persönlichen Pannen bestehen darin das ich immer wieder Sachen vergesse oder verliere.

  • Komplette Kulturtasche auf Campingplatz vergessen 2x
  • Rucksack in Pension vergessen
  • Abdeckung Aussensteckdose am Beiwagen auf Campingplatz vergessen

Insgesamt sind es zwar inzwischen eine Reihe von Pannen gewesen, es ist aber für mich nicht so schlimm mal etwas zu reparieren oder mal ein paar Tage auf ein Paket zu warten.

Hier muß ich auch einmal einigen Freunden in der Heimat danken das sie für mich bereitstehen:

  • Sabine, die mit viel Geduld meine Paket verpackt, in meinem Chaos Ersatzteile sucht und die Pakete an meinen jeweiligen Standort versendet.
  • Carsten der im Moment meinen Ersatzmotor überholt, mal schnell dringend benötigte Teile am Motor abschraubt und vorbeibringt und wenn mein Chaos mit den zuhause gebunkerten Ersatzteilen zu groß ist Sabine beim Suchen hilft.
  • Bernd der mal schnell die Lager an der Radnabe tauscht bevor sie an mich versendet wird und immer ruhig meine aufkommende Panik bei einer erneuten Panne besänftigt.
  • Ralf der mal eben schnell Ersatzteile die ich benötige aus seinem eigenen Bestand vorbeibringt und mir immer mit seinem Rat bei Problemen mit dem Motorrad zur Seite steht.
  • Alle meine Freunde die mir nette Komentare auf meine Berichte zusenden und mir aus der Ferne beistehen.
  • Mein Vater der die überall verteilten Ersatzteile die ich habe zu Sabine bringt.
  • Mein Brüderchen der auf meinen an der Postadresse in Deutschland ankommenden Briefverkehr achtet.
  • Doru vom Motocamp Rumänien der mir ruckzuck Ersatzteile besorgt hat
  • Ivo vom Motocamp Bulgarien der mir Teile besorgt hat, die Reifen hat neu aufziehen lassen und mir den Kontakt zu einem super Autoschrauber und Schweisser vermittelt hat.
  • Alle Helferlein die ich in dem jeweiligen Land bei Reparaturen hatte ob es der Top-Schweißer der meinen Gepäckträger besser als neu repariert hat ist oder der alte Mann der mir mitten in der Pampa beim Reifenwechseln geholfen hat.

DANKE an alle.