Seite wählen
Sidecar on worldtrip
Mit dem Güllepumpen-Gespann um die Welt

Willkommen auf meiner Reiseseite

Bulgarien – Rila und Pirin Nationalpark

Nach meinem Grenzübertritt aus Mazedonien habe ich 2 Tage Station auf einem netten kleinen, von einem englischen Paar betriebenen, Campingplatz in Kromidovo gemacht. Die letzten Kilometer Anfahrt dorthin waren etwas abenteuerlich da mein Navi einen mit tiefen Löchern...

Nord-Mazedonien – In einem unbekannten Land

Der Grenzübertritt nach Mazedonien ist schnell erledigt. 15 Minuten und ich bin wieder ein einem mir unbekannten Land. Über Mazedonien habe ich bisher nur die Namensstreitigkeiten mit Griechenland aus der Zeitung mitbekommen. Viel mehr weiss ich nicht über dieses...

Bulgarien – Motocamp Idilevo

Im Motocamp ruhe ich mich erst einmal aus und warte auf das Paket mit den Ersatzteilen und Reifen aus Deutschland. Hier lerne ich jede Menge interessante Leute kennen. Stew, den ich schon aus Rumänien kenne ist auch hier. Mit Martina, die hier ebenfalls ein paar Tage...

Pannen oder was alles an einem alten Motorrad kaputt gehen kann

Schweißnaht vordere Box gerissen (Slowakei)Schrauben Radkasten Beiwagen verloren, Loch in mittlerer Zargesbox durch vibrierenden Radkasten (Ukraine)Gepäckträger am Motorrad gerissen (Moldawien) Hinterreifen platt (Rumänien) CDI-Zündeinheit defekt (Rumänien)...

Bulgarien – Eine weitere Station auf meiner Reise

Der Grenzübertritt von Serbien nach Bulgarien (Grenzübergang Gradinje) verläuft genauso schnell und einfach wie die Einreise nach Serbien. Nach einer knappen halben Stunde bin ich über die Grenze. Um nicht durch Sofia fahren zu müssen habe ich mich dazu entschlossen...

Serbien – Kurzer Abstecher auf dem Weg nach Bulgarien

Der Grenzübertritt nach Serbien geht überraschend schnell. Innerhalb von 20 Minuten bin ich wieder in einem mir bisher unbekannten Land. Ich habe mich dazu entschlossen einen kleinen Umweg in Richtung Westen auf dem Weg nach Bulgarien zu machen da ich einige Zeit an...

Rumänien – Es heißt Abschied nehmen von diesem schönen Land

In der Zeit in der ich im Motocamp Station mache habe ich mir in Herrmannstadt (Sibiu) die Innenstadt und das Freilichtmuseum angesehen. Das Freilichtmuseum ist riesig. Nachdem ich nur ungefähr die Hälfte der Häuser angesehen habe hat mein Knie wieder Probleme gemacht...

Rumänien – Transfargasan – Transalpina

Nach eine kleinen Pause auf dem Campingplatz in Remetea habe ich mich dann wieder auf den Weg in Richtung der Karparten gemacht. Am ersten Tag bin ich in Richtung Osten gefahren. Ich hatte bereits bei der Routenplanung mit meinem Garmin Navi gemerkt das ein Teilstück...

Rumänien – Transilvanien 2

In der 2. Woche meines Workaway-Aufenthaltes auf dem Campingplatz Fain ist endlich das Paket mit den Ersatzteilen angekommen. Das Paket war innerhalb von 3 Tagen in Rumänien. Danke nochmal an Bernd der mir in Deutschland noch schnell die Lager der Radnabe gewechselt...

Rumänien – Transilvanien

Ich habe in einigen Foren die App Workaway.info gefunden. Diese App vermittelt zwischen Reisenden die für Kost und Logie arbeiten wollen und Hosts die solche Leute suchen. Ich habe beschlossen das mal auszuprobieren und mich mit George von dem Campingplatz Camping...

Folge meinen drei Rädern um die Welt